Info

Der Panzerknacker - DER Finanz Podcast von Markus Habermehl

Was machen reiche Menschen anders als Du? Was ist: finanzielle Freiheit, das Hamsterrad, Reichtum? Wie kaufst Du Aktien, Gold, Silber, Immobilien, Cryptowährungen oder Tax Lien Certificates? Was muß ich noch wissen, um mein Geld zu vermehren? Ich habe mir immer gewünscht, einmal eine Ausbildung zum Ölscheich angeboten zu bekommen. Ehrlich wahr! Bis ich mal auf die Idee kam, tatsächlich nach solch einer Ausbildung zu suchen. Auch ehrlich wahr! Und ich habe sie gefunden. In der Schweiz. Hier gibt es nämlich eine Privatschule, die Ausbildungen rund um das Thema Finanzen anbietet. Und dort habe ich mich natürlich angemeldet. Und genau diese Ausbildung hat bei mir eingeschlagen, wie der Oberkiefer von Mike Tyson an Evander Holyfields Ohrläppchen!!! Warum? Hörs Dir doch selber an, ich freue mich Dich bei der Show begrüssen zu dürfen!
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
2017
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July
June


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: Page 1
Dec 7, 2016

DER LIFEDESIGNER

 

Er ist Unternehmer aus Leidenschaft, Lifedesigner und er bekennt sich zu LLKLUW: Zu lebens-langem, konstanten Lernen und Wachsen. Paul Misar hat viele Facetten: Mal im Maßanzug mit Aston Martin unterwegs auf der Fashion Week in Berlin – ein Hauch von James Bond, wie seine Seminartitel die meist mit „Lizenz zum …“ beginnen. Mal bei der Saison-Einweihungsparty auf Mallorca mit Harley Davidson, Lederjacke und schwarzer Sonnenbrille. Mal sein rot gefüttertes Sakko seines Bühnenmaßanzugs ins tobende Publikum schleudernd, während die Halle mit tausenden von Zuschauern laut schreiend applaudiert und der Saal rockt …

Eine seiner Regeln – anders sein – ANDERS ALS ALLE ANDEREN und das ist ihm im Speaker- und Trainerbereich gelungen. Er hat eine neue Kategorie erschaffen – die des LIFEDESIGNERS. So wechselhaft sein Outfit und seine Auftritte, so klar sind im Gegensatz dazu seine Ziele. Knapp neun Jahre ist es jetzt her, dass dieser Mann seine international tätige Firmengruppe filetierte und verkaufte; einige Teile davon an einen internationalen Konzern der u. a. auch eng mit Red Bull zusammenarbeitet. Es war ihm klar, dass seine bisherige Tätigkeit zwar gutes Geld brachte, aber nur ein Zwischenschritt zu seiner eigentlichen Lebensmission war.

Er wollte etwas erschaffen, was größer wäre als er selbst – etwas, was ihn einmal überleben würde. Die Idee einer BEST of BEST-Akademie war geboren, einer Akademie, in der die Menschen alles lernen können, was man in der Schule aufgrund unseres Schulsystems nicht lernt. Alles, was die Menschen nicht auf ein Leben im Hamsterrad vorbereitet wie die herkömmlichen Schulen, die brave Angestellte züchten, die sich still ins System eingliedern. Nein, sein ehrgeiziges Ziel war Unternehmer und Entrepreneure zu erschaffen und diese und deren leitende Mitarbeiter in allen wichtigen Bereichen des Lebens, mit seiner Akademie auszubilden, zu coachen und zu trainieren:

BEST of BEST Erfolgsakademie GmbH

  • Findung der Lebensmission
  • Aufbau zum Experten
  • Aufbau einer Firma
  • Personal Branding und Branding der Firma
  • Marketing inkl. Guerilla-Marketing
  • Management und Führung
  • Verbesserung der Gedächtnisleistung
  • Aufbau passiver Einkommensquellen
  • Internet und Social Media
  • Verkauf
  • Networking
  • Rhetorik
  • Umgang mit Presse und TV
  • Unterstützung beim Verkauf einer Firma, die mit der Lebensmission nicht in Einklang steht

Und das Projekt sollte auch sozialen Charakter haben, indem zehn Prozent der Erträge für wichtige soziale Projekte gespendet werden sollten. Dabei waren Kinder, besonders auch Waisenkinder, immer ein großes Anliegen von Paul Misar.

Paul Misar steigerte seine eigenen Seminaraktivitäten und besuchte selbst nahezu alle bekannten Trainer und Speaker in Europa, Asien und USA, um mit den Besten der Besten Kooperationen und mit vielen auch persönliche Freundschaften einzugehen. Nach eigenen Angaben hat er über 230.000 Euro in seine eigene Ausbildung investiert.

Von einigen der Besten wie Blair Singer, der schon Tony Robbins gecoacht hatte, und den Multimillionär T. Harv Eker (Autor von Millionairs Mind) lässt er sich persönlich ausbilden und coachen und fliegt dafür sogar bis nach Phuket. Die Vielzahl großer Mentoren – alleine mindestens fünf der Top 10 weltweit – kommt ihm heute beim Aufbau der eigenen Akademie zugute.

0 Comments