Info

Der Panzerknacker - DER Finanz Podcast von Markus Habermehl

Was machen reiche Menschen anders als Du? Was ist: finanzielle Freiheit, das Hamsterrad, Reichtum? Wie kaufst Du Aktien, Gold, Silber, Immobilien, Cryptowährungen oder Tax Lien Certificates? Was muß ich noch wissen, um mein Geld zu vermehren? Ich habe mir immer gewünscht, einmal eine Ausbildung zum Ölscheich angeboten zu bekommen. Ehrlich wahr! Bis ich mal auf die Idee kam, tatsächlich nach solch einer Ausbildung zu suchen. Auch ehrlich wahr! Und ich habe sie gefunden. In der Schweiz. Hier gibt es nämlich eine Privatschule, die Ausbildungen rund um das Thema Finanzen anbietet. Und dort habe ich mich natürlich angemeldet. Und genau diese Ausbildung hat bei mir eingeschlagen, wie der Oberkiefer von Mike Tyson an Evander Holyfields Ohrläppchen!!! Warum? Hörs Dir doch selber an, ich freue mich Dich bei der Show begrüssen zu dürfen!
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July
June


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: Page 1
Nov 23, 2017

Wie wichtig ist für Dich Geld? / Macht Geld glücklich?

Geld ist ein Bestandteil der heutigen Gesellschaft, macht aber nicht glücklich. Mir sind Freude und Freiheit das Wichtigste, Geld ist dabei nur Mittel zum Zweck. Leider beeinflusst Geld viele Menschen negativ in ihrem Handeln und Denken.

Was war Dein schlimmster Moment als Investor?

Ich durfte in meinem Leben schon eine Menge lernen, sehr viel auch durch meine Misserfolge. Irgendwer sagte einmal "Studieren kostet auch Geld, und wenn man durch's Scheitern Geld verliert, so gewinnt man doch auch Erfahrung. Und das ist manchmal besser als jedes Studium."

Ich habe viel gewagt und dabei manches mal auch schon viel verloren. Und nicht nur Geld, sondern auch vermeintlich gute Partner, einen Großteil meiner Naivität. Aber nie den Glauben an das Gute im Menschen und das Wunder und Potential, das uns durch das Leben geschenkt wird.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden?

In meinem Tatendrang habe ich lange Zeit vor lauter Aktionismus nur noch funktioniert, Rollen und Erwartungen aus- und erfüllt. Meinen persönlichen Wendepunkt erlebte ich im Jahr 2000, als ich durch eine schwere Lungenentzündung für längere Zeit krank war. Dadurch hatte ich viel Zeit zum Nachdenken und entdeckte, dass ich am allerliebsten mein Wissen weitergebe, andere Menschen inspiriere und unterstütze, voran zu kommen, besser zu werden, ihre Ziele zu erreichen.

Wie triffst Du Entscheidungen?

Möglichst mit kühlem Kopf, wertfreies Betrachten von Fakten und Abwägen, ob es mich und die Welt besser macht, wenn ich mich dafür oder dagegen entscheide.

Wie bekommst Du Deinen „inneren Schweinehund“ in den Griff?

Ich treffe eine Entscheidung, die mich zum Ziel bringt und handele dann konsequent nach dieser Entscheidung. Mein Motto dabei ist "Keine halben Sachen"!

Verabschiedung

Never, never ever give up!

www.mastermindcoach.de

Kontaktdaten des Interviewpartners

Kai Pawlowski
kp (at) mastermindcoach.de

0 Comments