Info

Der Panzerknacker - DER Finanz Podcast von Markus Habermehl

Was machen reiche Menschen anders als Du? Was ist: finanzielle Freiheit, das Hamsterrad, Reichtum? Wie kaufst Du Aktien, Gold, Silber, Immobilien, Cryptowährungen oder Tax Lien Certificates? Was muß ich noch wissen, um mein Geld zu vermehren? Ich habe mir immer gewünscht, einmal eine Ausbildung zum Ölscheich angeboten zu bekommen. Ehrlich wahr! Bis ich mal auf die Idee kam, tatsächlich nach solch einer Ausbildung zu suchen. Auch ehrlich wahr! Und ich habe sie gefunden. In der Schweiz. Hier gibt es nämlich eine Privatschule, die Ausbildungen rund um das Thema Finanzen anbietet. Und dort habe ich mich natürlich angemeldet. Und genau diese Ausbildung hat bei mir eingeschlagen, wie der Oberkiefer von Mike Tyson an Evander Holyfields Ohrläppchen!!! Warum? Hörs Dir doch selber an, ich freue mich Dich bei der Show begrüssen zu dürfen!
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
2017
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July
June


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: October, 2017
Oct 30, 2017

Paul Misar ist Entrepreneur und Unternehmer aus Leidenschaft und das schon seit über 25 Jahren. Viele kennen den gebürtigen Wiener aus Secret Millionaire auf RTL wo er mit über 3,5 Mio Zuseher Rekordquoten erzielte. Auch auf VOX, ORF, SAT 1 und NTV ist Paul Misar gern gesehener Gast. Österrreichs größte Wirtschaftszeitung Trend bezeichnet ihn als "Markenmache" und viele kennen den Selfmademen als Immobilientycoon.

Paul Misar ist vielseitig und er ist Serienunternehmer. Er gründet kauft und saniert und irgendwann verkauft er wieder Firmen ebenso wie Immobilien. Als Immobilienentwickler und Investor kauft er mittlerweile Gewerbe- und Industrieareale ab 20.000 m2 Nutzfläche entwickelt diese und vermietet sie.

Im Herzen ist er Entrepreneur - Er besitzt aktuell 11 Firmen aber seine Leidenschaft gehört schon lange nicht nur guten Deals und Immobiliiengeschäften. Paul Misar liebt es anderen PErsonen zu helfen Ihre Mission oder Berufung zu finden und darum geht es auch in seinen Seminaren. Außerdem hilft er Unternehmern durch die richtige Anwendung von Marketingwissen, erlernter Leadership und andewandter intrinsischer Motivation Wege zu finden nicht permanent in sondern statt dessen an ihren Unternehmen zu arbeiten. Dazu gehört richtiger Markenaufbau und Optimierung der Posiitionierung. Wenn Paul Misar über die vorgenannten Themen spricht ist er in seinem Element.

Allen Hörern dieses Podcast schenkt er exklusiv sein neues Buch LIZENZ ZUM IMMOBILIENTYCOON gegen eine Versand- und Handlingpauschale von € 4,95,-- (europaweit) -Bestellungen unter www.immobilien-tycoon.com/paul

Dein Pitch

Ich helfe Menschen Ihre LEbensmission zu finden, damit finanziell frei zu werden und Geldmaschinen zu bauen. Ich bin Lifedesignentrepreneur und helfe MEnschen den Lifestyle eines Lifedesignentrepreneurs zu leben.

Womit und wie verdienst Du Dein Geld?

Immobilien und meinen Firmen -

Weil ich Lifedesignentrepreneur bin - Ich liebe was ich tue und tue was ich liebe

Marketing Geheimwaffe gibt es nicht- ich investiere bei allen meinen Firmen sehr viel ZEit die richtige Positionierung zu finden und stelle diese auch in regelmäßigen Abständen immer wieder in Frage- KAIZEN!!!

Wie wichtig ist für Dich Geld? / Macht Geld glücklich?

Ich halte es mit dem deutschen Schrifsteller Georg Christoph Lichtenberg der im 18 Jhdt. gelebt hat:
" Es ist nicht so gut mit Geld wie es schlecht ist ohne!"

Geld ist neutral -Wer ohne Geld ein kleiner A.,... ist, kann mit Geld ein großer sein und wer ohne Geld ein liebevoller großzügiger Mensch ist ist es mit viel Geld noch mehr- das ist meine Meinung zu dem Thema

Geld ist wie ein Brotmesser- du kannst damit Brot schneiden oder töten -such es dir aus?

Was war Dein schlimmster Moment als Investor?

Ich habe glaube ich viele schlimme Momente als Investor gehabt dass es schwer fällt einen heraus zu filterrn. Wahrscheinlich als ich meine ersten 5 Lofts verkauft hatte und die Baufirma pleite machte die bereits jede Menge Geld von mir bekommen hatte. ICh wusste damals kurzfristig nicht wie ich das Projekt abschliessen sollte und hatte täglich die Kunden am Telefon die gefragt hatten wann die Baustelle endlich fertig wird.

Am Ende ging dann doch noch alles gut aus und alle Kunden durften in ihre tollen Lofts einziehen mit Wohnflächen von 200 bis 400 Quadratmeter, Galerien und Gärten..........aber ich hatte davor viele schlaflose Nächte und sehr viel Geld verbrannt....

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden?

Ich habe mir nach Verkauf meiner ersten Firmengruppe einmal 9 Tage Auszeit genommen und all das gemacht was ich in meinem Buch Lebensdrehbuch beschreibe und im dazugehörigen Seminar auf Mallorca mit den Teilnehmern mache.

Wie triffst Du Entscheidungen?

1 intuitiv
2.Ich spiele die Szenarien in der Phantasie durch und schaue mir an wie sich welche der Varianten anfühlt
3. Danach entscheide ich -und stehe zu meiner Entscheidung egal was andere sagen- ich stelle diese nicht mehr in Frage

Wie bekommst Du Deinen „inneren Schweinehund“ in den Griff?

Ich stelle mir das Ergebnis vor zu welchem die Aufgabe führt.

Und ich motiviere mich damit dass mich die Sache meinem Ziel ein Stück näher bringt.

...und dann motiviere ich meinen Schweinehund und verspreche ihm etwas was er mag....

Verabschiedung

1. Sei ANDERS ALS ALLE ANDEREN
2. LEBE DEINE MISSION- Finde sie- pflege sie- und lass dich von NIEMANDEN davon abbringen
3. Steh immer wieder auf wenn du niederfällst und gehe weiter - irgendwann kommst du an!!!

www.paulmisar.com
www.immobilient-tycoon.com/paul
www.bestofbest.eu

Kontaktdaten des Interviewpartners

paul.misar@lifedesigner.at

Deine Buchempfehlung

SCREW IT, LET's DO IT -(Geht nicht gibt,s nicht) - Richard Branson

Oct 18, 2017

Bereits in seinem ersten Job als Werkzeugmechaniker hat Burak sehr früh realisiert, dass es Menschen gibt, die Probleme haben den Gegenwert für ihre gute Arbeit und großartigen Ergebnisse einzufordern. Meistens fiel es diesen Menschen schwer in ihrem Arbeitsumfeld sichtbar zu werden. Darüber hinaus fehlt es den meisten Angestellten an Behandlungstechniken. Aus diesem Grund können sie sich weder gegen rhetorische tricks ihrer Vorgesetzte wehren, geschweige den selber welche einsetzen. Während diese Menschen, zu denen auch anfänglich Burak dazuzählte, auf lange Sicht sowohl mit ihrem Gehalt als auch in ihrer Karriere stagnierten mussten sie stellenweise zu schauen wie andere, die genau diese Fähigkeiten beherrschten sie links überholten. Und das obwohl sie teilweise weniger Erfahrungen und Qualifikationen vorweisen konnten. Wer sich nicht verkauft, der verschenkt sich und man bekommt nicht das was man verdient sondern das was man verhandelt. Mit diesen zwei Erkenntnissen widmete sich Burak genau den Menschen die dort waren wo er hinwollte. Er studierte erfolgreiche Menschen in seinem Umfeld, eignete sich Wissen an, besuchte unzählige Seminare und probierte das erlernte in der Praxis aus um herauszufinden was wirklich funktioniert. Binnen kurzer Zeit hat Burak es geschafft, vom einfachen Werkzeugmechaniker zum Projektmanager aufzusteigen und verdient heute laut Gehaltsreport des Spiegel online mehr als 95% aller Vollzeitangestellten in ganz Deutschland. Darüber hinaus konnte er mit genau diesem Wissen schon unzähligen Menschen helfen, auch ihr Gehalt erfolgreich zu erhöhen. Bis 2020 möchte er 100.000 Menschen zu einer Gehaltserhöhung verhelfen.

Dein Pitch

Ich bin Projektmanager im Automobilbereich und Gehaltscoach. Als Gehaltscoach helfe ich Menschen ihre Performance zu steigern, diese Performance dann gegenüber ihrem Arbeitsumfeld sichtbar zu machen und im letzten Schritt den Gegenwert dafür im Gehaltsgespräch startegisch effizient einzufordern.

Womit und wie verdienst Du Dein Geld?

Momentan verdiene ich mein Geld überwiegend aus meinem Angestelltenverhältnis.
Als Gehaltscoach habe ich bislang über Empfehlungen persönliches Coachings verkauft. Momentan soll das ganze automatisiert werden.
Leads werden über einen gratis Ratgeber gesammelt. Diese sollen dann über E-Mail eine Webinareinladung und im Anschluss des Webinars einen Onlinekurs angeboten bekommen. Käufer des Onlinekurses erhalten als Upsell noch ein persönliches Coaching angeboten.

Wie wichtig ist für Dich Geld? / Macht Geld glücklich?

Geld ist mir wichtig. Weil Geld mir Dinge ermöglicht. Viel Geld alleine als Ziel macht auf lange Sicht nicht glücklich. Deshalb frage ich mich immer was genau ich mit diesem Geld dann vorhabe. Ich achte darauf, dass diese Ziele mit meinen Werten übereinstimmen. Wenn ich eine negative Beziehung zu Geld habe werde ich Geld nicht anziehen sondern abstoßen.

Was war Dein schlimmster Moment als Investor?

Keine große Erfahrung als Investor

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden?

Ich bin ein Mensch der sehr gerne anderen hilft. Wenn jemand mit meiner Hilfe ein bestimmtes Problem löst ist es für mich das beste Gefühl überhaupt. Irgendwann habe ich dann gelesen, dass jeder Mensch ein Talent hat worin er besser ist als die meisten anderen Menschen. Ich habe meine Frau und mein näheres Umfeld befragt worin die mich besser sehen als den Durchschnitt. Die Antwort war eindeutig: Gehaltsverhandlungen. Schließlich hatte ich genau diesen Menschen auch schon Erfolge beigesteuert und der eine oder hatte mich auch schon weiterempfohlen. Tatsächlich stellte ich heraus, dass ich genau mit diesem Talent Menschen helfen konnte.

Wie triffst Du Entscheidungen?

Ich treffe sehr gerne Entscheidungen. In der Regel passiert das Intuitiv. Ich habe mir irgendwann bewusst gemacht, dass es nichts bringt sich vor Entscheidungen zu fürchten. Es gibt nämlich so gut wie nie eine falsche Entscheidung. In dem Moment, wo du dich für einen bestimmten Weg entscheidest, hast du nicht mehr die Möglichkeit den Ausgang der Alternative mit dem deiner Wahl zu vergleichen. Du bist den Weg nämlich nicht gegangen.
Unlösbare Aufgaben: Tief einatmen, den ersten Schritt überlegen und diesen sofort umsetzen.

Wie bekommst Du Deinen „inneren Schweinehund“ in den Griff?

Erstmal alle Ablenkungen eliminieren. Handy aus oder weg usw. Dann schauen, dass ich den ersten Schritt mache. Der erste Schritt ist so extrem wichtig.

Verabschiedung

Wenn du schon als Angestellte dein wertvollstes gut, nämlich deine Zeit, gegen Geld eintauschst, dann zu einem Wert der dich zufriedenstellt. Macht nicht den Fehler das Thema Gehalt auf die leichte Schulter zu nehmen Es steht extrem viel auf dem Spiel.

Kontaktdaten des Interviewpartners

WEBSITE: www.gehaltsbooster.de
PODCAST: https://itunes.apple.com/de/podcast/burak-kalmans-gehaltsbooster-podcast-gehaltsverhandlung/id1282284009?mt=2
FACEBOOK: https://facebook.com/gehaltsbooster
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/gehaltsbooster

Oct 11, 2017

Meine Name ist Jens Huber. Ich bin studierter Wirtschaftsingenieur mit dem Interessenfeld der Digitalisierung und sehe hier sehr große Chancen für Unternehmen. Unsere Umwelt wird sich stetig digitalisieren und alles wird früher oder später miteinander verbunden sein. Hier ergeben sich mannigfaltige Chancen und Möglichkeiten. Unternehmen die nicht frühzeitig in den Bereich der Marketingautomation und ins Inbound Marketing investieren, werden langfristig vom Markt verschwinden. Sei es Social Media, eine dem Kunden angepasste Webpräsenz oder einfach nur gutes Google SEO. Die Chancen sind hier riesig. Ich helfe Ihnen die Chancen wahrzunehmen und diese strategisch und operativ umzusetzen.

Auch die Automation in der Fertigung und die künstliche Intelligenz werden die B2B Landschaft von morgen maßgeblich prägen.

In der heutigen Episode geht es um die den Marktplatz Amazon und wie man diesen als Unternehmen für sich nutzen kann.
Ein weiterer wichtiger Punkt sind Facebook Ads, welche im B2B und B2C aktuell noch sehr unterschätzt werden.

Wer mehr zu meiner Person erfahren will kann sich auf:

http://brand-boosting.de/

gerne noch ein paar Informationen holen und mich gerne zu oben genannten Themen kontaktieren.

Dein Pitch

Ich bin E-Commerce Händler, Unternehmensberater hinsichtlich Digitalisierung, IHK Speaker für Online Marketing, Marketingautomation, Sales Funnels, Prozessautomation

Womit und wie verdienst Du Dein Geld?

Größter Umsatz:
- Skalierungspotential durch Produkte
- Gefragte Honorare durch Alleinstellungsmerkmal und Aufzeigen neuer Wege
- Unkonventionelle Wege

Marketing Geheimwaffe:
- Zielgruppenanalysen/ Produktqualität/ Produktdifferenzierung
- Anders als die anderen
- Günstiger als andere da ohne großen Personalkosten

Wie wichtig ist für Dich Geld? / Macht Geld glücklich?

- Geld macht nicht glücklich es beruhigt nur
- wichtig sind die Menschen um einen herum
- Wenn jemand einen guten Charakter hat, wir er durch Geld wahrscheinlich noch verstärkt. Siehe Bill Gates
- Jemand der schon vorher einen schlechten Charakter hatte. dieser wird dadurch verstärkt.

Was war Dein schlimmster Moment als Investor?

Am Zoll wegen unzureichender Kennzeichnung kein Import möglich meiner Ware. 6000 € Schaden. Analyse der Importnormen und EU Richtlinien. Konformität und einhalten dieser Normen. Ständige Kommunikation mit den zuständigen Stellen um solche Dinge zu verhindern.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden?

Man muss etwas machen, dass einem Spaß macht, dann muss man nie wieder arbeiten.

Meine Leidenschaft:

E Commerce, Performance Marketing, Skalierung mit Produkten und anderen Leuten weiterhelfen, Online Marketing

Wie triffst Du Entscheidungen?

Anhand von Zahlen aber auch aus dem Bauch heraus.

Wie bekommst Du Deinen „inneren Schweinehund“ in den Griff?

Manchmal nimmt er überhand. Man muss sein warum kennen und intrinssich motiviert sein.

Verabschiedung

Beharrlichkeit, Zielstrebidkeit und Fachwissen

Kontaktdaten des Interviewpartners

Webseite: http://brand-boosting.de/
Email: info@brand-boostin.de
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/jens-huber-38b94510b/
Xing: https://www.xing.com/profile/Jens_Huber29?sc_o=mxb_p

 

Oct 4, 2017

Seit zwei Jahren bin ich ein Miner, davor habe ich in verschiedenen Ländern unterschiedliche Kraftwerke betreut unter anderen in Afrika, Schweden und Deutschland.

Dein Pitch

Hallo, mein Name ist Eugen Rotenberger und ich bin in der Crypto und Mining Branche tätig.

Womit und wie verdienst Du Dein Geld?

Mein größter Geldstrom kommt natürlich aus Mining Bereich. Wobei ich hier betonen muss, dass wir momentan fast alles in die neuen Maschinen investieren. Wir betreiben ein Smartmining, d.h. wir schürfen verschiede Coins. Dabei ist es nicht uninteressant, wie sich der Wert der verschiedenen Coins entwickelt.

Wie wichtig ist für Dich Geld? / Macht Geld glücklich?

Mir macht eher Spaß das Geld zu verdienen und nicht die Tatsache es zu haben. Ich glaube schon dass, da

Was war Dein schlimmster Moment als Investor?

In meinen früheren Zeiten hatte ich falsche Entscheidungen. Aber daraus lernt man und wird man klüger und stärker.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden?

Irgendwann vor über 2 Jahren habe ich mich intensiver mit Bitcoin und Blockchain beschäftigt. Das begeistert und mitgenommen, dass ich sogar bis heute noch brenne und stark an die Zukunft von Bitcoin glaube.

Wie triffst Du Entscheidungen?

Manchmal brauche ich ziemlich lang für meine Entscheidung, ich studiere die Gelegenheit durch, aber höre auch auf mein Bauchgefühl und meine Erfahrungen.

Wie bekommst Du Deinen „inneren Schweinehund“ in den Griff?

Alles was Bitcoin betrifft mache ich wirklich aus Leidenschaft, das macht mir Spaß und dafür bin ich immer motiviert. Wenn es um Sachen geht, die mir weniger Spaß machen, habe ich genug Disziplin, stehe sehr gerne früh auf und erledige meine To-Do Liste.

Verabschiedung

Einfach machen, mit kleinen Beträgen anfangen, oder mit der Investition anfangen, die einem nicht weh tut, wenn morgen irgendwas Unerwartetes passiert.
https://cryptoclub-mining.com

Kontaktdaten des Interviewpartners

eugen.rotenberger(at)web(punkt)de

1